Pinocchio & Giorgio Tesi Gorup for a green future


Pinocchio und Pistoias Pflanzen, gemeinsam für eine grünere Zukunft. Zwei Symbole von Pistoia in der Welt
kombinieren, um ihr internationales Ansehen durch die Einführung einer ökologischen Botschaft zu stärken. Das ist der Sinn des Verbundes zwischen Fondazione Nazionale Carlo Collodi und Giorgio Tesi Group. Pinocchio von Collodi, der bereits an der Kampagne beteiligt ist, Pinocchio überdenkt die Welt in Bezug auf die Umwelterziehung, Nachhaltigkeit und ethische Entscheidungen im Alltag aller Haushalte, teilte die Philosophie "Die Zukunft ist grün " von Giorgio Tesi Group Pistoia. Ein Unternehmen, führend in Umwelt-Zertifizierungen und Qualität. Das
Einzige auf europäischer Ebene, das mit der EMAS-Zertifizierung ausgezeichnet ist. Dabei handelt es sich um eine Urkunde von großer Bedeutung, die Giorgio Tesi Group als Meister der Qualität und Umweltfreundlichkeit auszeichnet. Pflanzen produzieren Sauerstoff und machen unseren Planeten grüner, schöner und gesünder. Die Leser von Pinocchios Abenteuer leben heute in einer Welt, die wieder lernen muss eine neue Beziehung zur Umwelt zu schaffen und die ersten Zeugen dieser Mentalitätsveränderung können somit die jungen Leser seiner außergewöhnlichen Geschichte sein. Der CO2-Ausstoß soll durch die Förderung der Umweltfreundlichkeit reduziert werden. Das wollen die Stiftung Collodi und die Baumschule Giorgio Tesi Group mithilfe des Mottos "Die Zukunft ist grün", an Kinder und Eltern vermitteln. Denn durch das kindliche Bewusstsein und die offene Art können Kinder zu Moral-Botschaftern der Umwelt werden und sogar positiv das Verhalten der Erwachsenen beeinflussen.

Als „grüner Partner“ der nationalen Stiftung Carlo Collodi werden die Baumschulen der Giorgio Tesi Group
für die Instandhaltung, Beratung und Versorgung der Pflanzen im Pinocchio Park, dem historischen Garzoni Garten und dem Butterfly House verantwortlich sein und alles in Kraft setzen um das Bewusstsein für Pistoias Pflanzen in der Welt zu erhöhen.

Mit diesem Abkommen wird Pinocchio zum Gesicht einer weltweiten Kampagne, welche die Schönheit und den Wert der Pflanzen Pistoias in der Produktion von Giorgio Tesi Group präsentiert. Die Baumschule Pistoias realisiert weltweit eine neue Geschäftsidee "Pinocchio für eine grüne Zukunft", gerichtet an Kunden, Gartencenter und Baumschulen, die die Möglichkeit haben werden Pflanzen mit dem Symbol von Pinocchio zu kaufen. Der Verbund Pinocchio - Giorgio Tesi Group erhofft sich durch diese Vereinigung die gleiche Aufmerksamkeit, Anerkennung und Anziehungskraft zu erreichen, die diese Märchenfigur auch bei Kindern und Eltern erlangt.




Zurück
Giorgio Tesi Group erwartet Sie auf der neuen IPM ESSEN 2018

2018 können die Besucher der 36. Ausgabe der IPM Essen, der bedeutendsten internationalen Messe für den Gartenbau, vom 23. bis 26. Januar einen Teil der neuen "Messe Essen" bewundern, der letztes Jahr von Renovierungsarbeiten betroffen war.

 

Neu...
Komplett lesen >>

FABRIZIO TESI, der neue Vorsitzende der Coldiretti Pistoia

″Gemeinsam überwinden wir eine schwere Zeit″

 

Fabrizio Tesi, 52 Jahre, ist der neue Vorsitzende der Coldiretti Pistoia und zudem der gesetzliche Vertreter der Giorgio Tesi Group, dem in der Zierpflanzenzucht in Europa führenden...
Komplett lesen >>

GIORGIO TESI GROUP IST EINER DER GRNDER DER UNTERNEHMENSVEREINIGUNG

Das in Europa für die Produktion von Zierpflanzen führende Unternehmen, gehört zu den Gründern der Italienischen Unternehmensvereinigung ″Filiera Italia″, eines neuen Verbandes, in der die italienische Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie zusammenwirken,...
Komplett lesen >>

GIORGIO TESI GROUP IST TECHNICAL SUPPLIER DES AC MAILAND

Bedeutendes Abkommen für eine der berühmtesten italienischen Baumschulen auf der Welt.

Giorgio Tesi Group wird für die Saison 2017/2018 Technical Supplier des AC Mailand.

Das in Europa für die Produktion von...
Komplett lesen >>